Theater in Dorsten
 

Wie im himmel

Musikalisches Schauspiel von Kay Pollak

BildMarc Lontzek

Nach einem dramatischen Zusammenbruch zieht sich Stardirigent Daniel Dareus in die Abgeschiedenheit seines Heimatdorfes zurück. Körperlich und seelisch erschöpft versucht er, wieder in Kontakt mit dem zu kommen, was ihn einst an der Musik faszinierte. Mehr seinem Instinkt folgend als einer ausgereiften Überlegung, übernimmt Daniel die Leitung des örtlichen Kirchenchores. Nach und nach gelingt es ihm, die Dorfbewohner für den Chor zu begeistern. Doch seine unkonventionellen Methoden sorgen auch für große Verunsicherung, und das wiedergewonnene Selbstbewusstsein einzelner Chormitglieder bedroht bisher akzeptierte Machtverhältnisse in dem kleinen Ort. „Wie im Himmel“ wurde 2005 als „Bester nicht-englischer Film“ für den Oscar nominiert und begeisterte sein Publikum im gesamten deutschsprachigen Raum.

Landestheater Detmold

Montag, 11. März 2024, 20 Uhr
Aula Realschule St. Ursula
Eintritt: 15€/ 16€/ 18€ 
            10€/ 11€/ 13€  (erm.)
Vorverkauf: ab Mo., 04.09.23 
Tickets: 02362 66-3066

Schiff ahoi 

Komödie von David Shelter
Mit Tanja Schumann, Alexander Milz, Anouschka Renzi, Falk-Willy Wild und Julika Wagner 

Bild

Dennis und Katja Becker sind frisch getrennt, Dennis ist gerade aus dem gemeinsamen Haus ausgezogen. Das muss natürlich gefeiert werden. Katja lädt ihre beste Freundin Traute ein, mit ihr eine Kreuzfahrt durch das Mittelmeer zu machen, um die neue Freiheit einzuleiten. Leider kommt ihr Ex-Mann Dennis mit seinem besten Freund Tobias auf dieselbe Idee – und die beiden Kabinen liegen sich unseligerweise auch noch genau gegenüber… 
Es hätte so ein schöner Urlaub werden können – aber plötzlich begegnen sich täglich diejenigen, die sich möglichst so schnell nicht wiedersehen wollten. Was übrigens auch für Traute und Tobias gilt – die waren nämlich früher mal verheiratet. 
Gemeinsam mit „Kreuzfahrtschwester“ Sandra, einer Kabinennachbarin, versuchen die Damen nun, den Herren zu entkommen. Was sich als schwerer erweist, als alle dachten. 
Im Laufe der Kreuzfahrt wird so mancher (komödiantische) Kampf ausgefochten, den alle gern vermieden hätten. Oder ist gerade dieses ungeplante Aufeinandertreffen ein Start in eine neue Zukunft? Können sich Menschen doch noch mal ändern? 

​Eine wunderbare Boulevardkomödie mit grandioser Starbesetzung: gleich fünf Stars stechen in See in einer frechen, frischen und jungen Komödie.

Theatergastspiele Fürth

Montag, 15. April 2024, 20 Uhr 
Aula Realschule St. Ursula
Eintritt: 15€/ 16€/ 18€ 
            10€/ 11€/ 13€  (erm.)
Vorverkauf: ab Mo., 04.09.23 
Tickets: 02362 66-3066